©2019 by SUP 50 lakes of Switzerland. Proudly created with Wix.com

Lungerensee

gepaddelt am 17.07.2019

Makai boards KAIA 11'2 / SHAKA 8'2

Wetter sonnig 27 Grad

Länge 2 Km, Paddelzeit1h

Empfehlung: In Richtung Süden paddeln, um den leichten, thermischen Wind im Rücken zu haben.

Lange Zeit wollten mich meine Kinder bei einer Tour begleiten. Nun konnten wir dies auf dem Rückweg über den Brünigpass beim Lungerensee vollbringen. Mein Sohn hat dabei mit dem Shaka Board den See selbst gepaddelt und meine Tochter fuhr bei mir mit und half mir zwischendurch sitzend mit ihrem Paddel. Dabei zeigte sich wieder mal, dass das Shaka ein super Board für alle möglichen Einsätze ist von Welle über Touren bis zum Einsatz für Kinder.

Der See, bei Fischern gut bekannt, ist auch zum Paddeln sehr schön und umgeben von viel Natur und einem schönen Bergpanorama. Mit drei Kilometer Paddeldistanz eignet sich dieser See sehr gut, um mit Kindern zu paddeln, welche jedoch bereits etwas geübt sind. Entlang der Strecke gibt es immer wieder Ausstiegsmöglichkeiten, doch gibt es auch Stellen wo man nicht an Land kann. Beim südlichen Ende hat es dann auch noch eine kleine Insel und einen begehbaren Teil der leicht unter Wasser war, was die Kinder natürlich sehr spannend fanden.

Nach knapp einer Stunde sind wir zufrieden und die Kinder zurecht stolz bei der Badi in Lungern angekommen, wo wir aussteigen durften. Dabei aber freundlich darauf hingewiesen wurden, dass dies nicht zur Regel werden soll…..


Fazit: Herziger See mit Charme, geeignet für einen Familienausflug.

DSC_0176s.JPG
 

Meine Strecke & Infos

(Paddeldistanz 3km)
Der Einstieg war an der Nordseite des Sees beim Bootssteg. Begrenzte Anzahl gratis Parkplätze. Der Ausstieg war bei der Badi in Lungern. Besser zum Bootssteg gegenüber. Kostenpflichtige Parkplätze vorhanden.

 

Bildergalerie Lungerensee