Silsersee

gepaddelt am 05.07.2019 / Makai boards SHAKA 8'2

Wetter sonnig 14 Grad

Länge 5 Km, Paddelzeit 1h

Empfehlung: Einfach nur geniessen!!! Auf den Maloja achten der ab Mittag aus SW bläst.

Der Silsersee befindet sich direkt neben dem Silvaplanersee und ist so etwas wie das Aschenputtel unter den Engadinerseen, im Bezug auf die Bekanntheit bei Wassersportlern. Meiner Meinung nach, ist der Silsersee der noch etwas spannenderer See und insbesonder in der Hauptsaison etwas ruhiger wie der Silvaplanersee.


Dies Tour wurde durch meinen Bruder Séb begleitet und wir sind kurz nach 8:00 Uhr in Sils gestartet und Richtung Maloja gepaddelt. Das Wetter war top und die Lichtverhältnisse am Morgen sind einfach nur gigantisch. Es geht vorbei an Wäldern und inmitten den Bergen und das Panorama auf schneebedeckte Gipfel und zerklüftete Felswände ist der Wahnsinn. Ca. nach der Mitte kommt man an einer kleinen Insel vorbei und man paddelt den Felswänden entlang. Anschliessend wieder zur Linken und zur Rechten die Berge, paddelt man zum Ausstieg.


Ich glaube die Worte meines Bruders beschreiben diesen See am besten: «Krass schön!!!»


Fazit: WOW…… Absolutes Highlight meiner bisherigen Paddelsessions!

DSC_0032.JPG
 

Meine Strecke & Infos

(Paddeldistanz 4.7km)
Der Einstieg war nach Sils am Ende des Sees an der Haupstrasse, es hat viele gratis Parkplätze. Der Ausstieg war in der Nähe von Maloja am Anfang des Sees, gratis Parkplätze an der Strasse.

 

Bildergalerie Silsersee

DSC_0122.JPG
DSC_0134.JPG
 
  • Facebook

©2019 by SUP 50 lakes of Switzerland. Proudly created with Wix.com