©2019 by SUP 50 lakes of Switzerland. Proudly created with Wix.com

Silvaplanersee

gepaddelt am 04.07.2019 / Makai boards KAIA 11'2

Wetter sonnig 20 Grad

Länge 3.1 Km, Paddelzeit 1h

Empfehlung: Für das Bergpanorama in südwestliche Richtung paddeln. Auf den Maloja achten der um die Mittagszeit aus SW auffrischen kann.


Silvaplana ist unter den Wind- und Kitesurfern ein Begriff und erfreut auch viele SUP-Paddler. Wer kennt da schon die berühmte Aussicht auf den Corvatsch und Piz Margna vom See aus nicht? Obwohl ich diesen Anblick zum wiederholten Mal sehe, wird mir diese Schönheit nie langweilig.


Der Start war zwischen Silvaplana und Surlej bei der Brücke, dabei sollte jedoch die ausgeschilderte Sperrzone beachtet werden. Von dort aus bin ich mit Jürg, 71 Jahre alt, am südlichen Ufer entlang in Richtung Sils gepaddelt. Dabei paddelt man fast die ganze Strecke dem Wald entlang und hat einen wunderbaren Ausblick in die Engadiner Bergwelt. Der See war absolut windstill und die Berge und Bäume spiegelten sich im glasklaren Wasser.

Erstaunt darüber, dass wir um 10:00 Uhr bei wunderbarem Wetter alleine auf dem Wasser waren, konnten wir die Tour gemütlich und uns unterhaltend bis nach Sils zu Ende führen.

Wieder mal eine schöne Begegnung und eine Tour welche ich auf einem der schönsten Schweizer Seen durchführen konnte.


Fazit: Wer den Silvaplanersee nicht kennt, sollte dies nachholen. Ein wunderschöner See inmitten des Engadins.

DSC_0004.JPG
 

Meine Strecke & Infos

(Paddeldistanz 4.5km)
Der Einstieg war zwischen Silvaplana und Surlej bei der Brücke. Viele kostenpflichtige Parkplätze vorhanden. Der Ausstieg war in Sils beim Beach Club. Viele kostenpflichtige Parkplätze vorhanden.

 

Bildergalerie Silvaplanersee