©2019 by SUP 50 lakes of Switzerland. Proudly created with Wix.com

Zugersee

gepaddelt am 24.02.2019

Wetter sonnig 8 Grad

Länge 13.8 Km, Paddelzeit 2h 45min

Empfehlung: Entlang der Zuger Altstadt und dem östlichen Ufer paddeln.

Der Zugersee gehört zu meinem Homespot, doch die ganze Länge habe ich bei weitem noch nie gemacht. Es war mein erster See über 10 Km und es war eine sehr schöne Tour, welche mir einen Einblick in eine bekannte Strecke gab, die ich nur von der Strasse aus kannte. Die Sicht vom See eröffnet neue Blickwinkel und bestätigt auch die Schönheit der Gegend.


In Arth gestartet bin ich dem östlichen Ufer entlang nach Walchwil und weiter zur Seeenge gepaddelt, welche etwa die Hälfte der Tour ausmacht. Dort gäbe es einige schöne Stellen am Ufer, welche zu einer Pause einladen würden. Weiter bin ich dem östlichen Ufer entlang bis nach Oberwil und anschliessend der Zuger Altstadt und dem Seebecken am Hafen vorbei bis zum Brüggli gepaddelt.


Unterwegs gibt es immer wieder Stellen zum pausieren oder wo man auch auswassern könnte. Da die Strasse immer entlang dem Ufer verläuft, wäre es bei Bedarf auch möglich die Tour unterwegs zu beenden. Ich war überrascht wie schnell die 2h 45 min vorbei waren, und hätte mir die Distanz mühseliger vorgestellt.


Fazit: Coole, herausfordernde Tour für sportliche Paddler mit abwechslungsreicher Kulisse.

DSC_0888.JPG
 

Meine Strecke & Infos

(Paddeldistanz 13.9km)
Der Einstieg war östlich vom Strandbad in Arth, wo es einige Parkplätze zur Verfügung hat. Der Ausstieg war in der Naherholungszone Brüggli, zwischen Zug und Cham, wo viele Gratisparplätze zur Verfügung stehen.

 

Bildergalerie Zugersee